Hypnose-Ausbildung: Praxis-Training bis zum Profi
Hypnose-Ausbildung: Praxis-Training bis zum Profi

Hypnose-Ausbildung kompakt

In diesem 6-tägigen Intensiv-Seminar erlernen Sie von Grund auf die Anwendung der Hypnose. Neben kurzen Theorieinformationen besteht das Seminar aus praktischen Übungen und Demonstrationen, die Sie dazu befähigen, Hypnose im Coaching und in der Therapie anwenden zu können. Neben indirekten, systemischen und metaphorischen Hypnosemodellen (von Milton Erickson, Gunther Schmidt u. a.) erlernen Sie auch direkte und schnelle Hypnoseformen (z. B. nach Dave Elman, Calvin Banyan u. a.), damit Sie in Ihrer Praxis später unterschiedliche Modelle einsetzen können. Dieses Seminar findet abwechselnd an einem ländlichen Standort in Deutschland sowie (ab 2019) voraussichtlich auch bei Lissabon statt.

Voraussetzungen für diese Intensivausbildung: Sie müssen psychisch gesund sein und es ist von Vorteil, wenn Sie bereits Erfahrung in der Begleitung von Menschen haben (z. B. aus einer Coaching-Ausbildung, der Psychotherapie, sozialer Arbeit und dergleichen). Wenn Sie später die Methode Hypnose effektiv und verantwortungsvoll einsetzten möchten, sollten Sie spätestens dann auch eine Beratungsausbildung oder Therapieausbildung anschließen. Denn es gilt der Grundsatz: Mit Hypnose "behandelt" man nur, wofür man aufgrund erworbener Kompetenzen auch ohne Hypnose die Befähigung hat und effektive Hilfestellung anbieten kann (z. B. durch hilfreiche Information, Begleitung, durch Gesprächsmethoden, mit Psychodrama u. a.). Wer Hypnose im Rahmen der Therapie einsetzen möchte, benötigt hierfür die rechtliche Erlaubnis seines jeweiligen Heimatstaates (z. B. Approbation als Arzt, Psychotherapeut, Erlaubnis zur Heilpraxis etc.). Doch am Seminar nehmen viele Personen teil, die noch keine solchen Vorkenntnisse haben. Da wir alle gemeinsam mit dem Lernen und Üben beginnen, ist dies auch kein Problem. Wir möchten, dass Sie alle ein intensives, freundliches und spannendes Lernerlebnis haben und nach dem Seminar - unabhängig von Ihren Vorerfahrungen - in den gelehrten Methoden sicher sind! Dieses Seminar wird Sie u. a. auch mit ihrer persönlichen Biografie und mit Emotionen in Kontakt bringen. Die Bereitschaft zur Selbsterfahrung (inkl. Lachen und evtl. einiger Tränen) sollten Sie daher bitte mitbringen! Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass wir von 9 bis ca. 21 Uhr üben und trainieren werden!

Inhalte, Auszug

  • Was ist Hypnose? Welche Formen der Hypnose gibt es u. v. a.
  • Ganz knapp: Geschichte der Hypnose
  • Aufklären eines Klienten über die Hypnose, Rapport, Resonanz, Ziele und Kontrakt 
  • Erste "Test" für Klienten zur Einstimmung und Erhöhung der Suggestibilität 
  • Induktionsformen: Wie begleite ich einen Klienten in seine Hypnose? Hierbei erlernen Sie unterschiedliche Möglichkeiten: Direkt, indirekt, schnell, sanft, ...
  • Vertiefungstechniken bis zur Tieftrance (Somnambulismus und Esdaile-Stadium)
  • Interventionen in Hypnose: Arbeit mit Teilen, Alters-Regression (Ursache heilen), Vergebung u. v. a.
  • Effektive Suggestionen entwickeln und einsetzten
  • Ethik, rechtlicher Rahmen, Vorsichtsmaßnahmen, Möglichkeiten, Grenzen, Ausblick 
  • Hypnosystemische, psychodynamische, kognitive Modelle für die Praxis
  • Viele Demonstrationen, sehr viele Übungen

Bitte mitbringen: Gute Laune und Interesse am Thema Hypnose.

Vorkenntnisse / Lehrbuch: Sie müssen vor dem Seminar nichts wissen oder können. Grundlage des Seminars ist das Buch "Hypnose und Hypnotherapie. Praxis für Coaching und Kurzzeittherapie" von Björn Migge (es erscheint im Frühjahr 2018 bei Beltz). Das Buch müssen Sie nicht vor dem Intensivseminar lesen! Anhand des Buches können Sie aber im Vorfeld überprüfen, ob Ihnen unsere Grundhaltung entspricht. Wenn Sie das Buch besitzen zum Zeitpunkt des Seminars, bringen Sie es bitte mit, da viele Seminarteile sich in den Praxisphasen auf einzelne Kapitel oder Übungen aus dem Buch beziehen.

 

Nächste freien Termine und Orte:

26.02.-02.03.17 (Mo-Fr) Westerham bei München (IHK-Zertifikat, andere Preise)

09.07. - 14.07.2018 (Mo-Sa)  Victoria Hotel Minden. Nord NRW

 

Investition: 1990 Euro

Anmeldeformular:  Anmeldung Hypnose-Ausbildung kompakt, 6 Tage (PDF)

Kleingedrucktes und AGB zur Ausbildung (PDF)

Wer Sie im Seminar begleitet: Dr. med. Björn Migge, Arzt, Mitglied in der Milton Erickson Gesellschaft für klinische Hypnose (MEG), im Deutschen Verband für Hypnose (DVH) und der Deutschen Ärztegesellschaft für Entspannungsmethoden, Hypnose und AT (DGäEHAT)

 

Hypnose-Ausbildung kompakt oder modular ?

Ausbildung kompakt

Inhalte u. a.:

  • Wissen, Techniken, Methoden kompakt

  • Induktionsformen: indirekt, direkt, schnell

  • Regressionsarbeit ("Ursache finden und beheben")

  • Teilearbeit (Ego-State-Hypnose)

  • Ideomotorische Fingersignale: Kommunikation mit dem Unbewussten

  • Effektive Suggestionen entwickeln und anwenden

  • Prozessgestaltung: Vorgespräch, Vorbereitung, Hypnose, Nacharbeit

  • Ethik, Marketing, Rechtliches u. a.

Diese Ausbildung ist ideal, wenn Sie in kurzer Zeit Methodenkompetenz erwerben wollen, die Sie in bereits erworbene oder später noch zu erwerbende umfassende Selbsterfahrung sowie Kompetenz in Beratungs- und Therapieformate und -Verfahren integrieren möchten. Diese Ausbildung ist auch eine Möglichkeit, in kurzer Zeit viele Aspekte der vielschichtigen Methode intensiv kennenzulernen (das Feld erkunden). 

Abschluss: Trained Hypnotist Dr. Migge, weitere Zertifikate sind möglich durch Mitgliedschaft in NGH, DHV etc.

 

 

Ausbildung modular

Inhalte u. a.: Alle wie in der kompakten Ausbildung. Zusätzlich:

Sehr viel Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung, durch viele Hypnose-Übungen für den Einsatz in Coaching und Therapie, wie beispielsweise, Zielarbeit, Konstruktion von inneren Reisen, Archetypenarbeit, Enneagramm-Varianten in der Hypnose, Jung'sche Imaginations-Methoden, körperorientierte Hypnoseformen, deutlich längere Phasen mit Partnerübungen (viele komplette Hypnose-Sitzungen, teils von 40-90 Minuten) u. v. a.

Diese Ausbildung ist ideal, wenn Sie sich mehr Zeit nehmen können und Hypnose über ein, zwei Jahre hinweg erlernen wollen. Sie durchlaufen hierbei eine intensive hypnotherapeutische Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung und erwerben umfassende Erfahrungs-Kompetenzen als Hypno-Coach und -Therapeut (sofern Heilzulassung vorliegt), durch die vielen Übungssitzungen.

Abschlussoptionen: Trained oder Certified Hypnotist oder - Hypnotherapist, Hypno-Coach, Certified in Clinical Hypnosis (nach Prüfung und mit Heilzulassung). Weitere Zertifikate sind durch Mitgliedschaften in NGH, DHV etc. möglich.

Hypnose-Ausbildung Dr. Migge

Dr. Björn Migge & Team

Hypnose-Ausbildung.Academy

Portastraße 41
32457 Porta Westfalica

Telefon:

(+49) 0571 - 974 - 1975

E-Fax via PC:
(+49)  03212 - 767 82 41

E-Mail:  office@drmigge.de

Nach der Hypnose-Ausbildung - modular oder kompakt - können Sie die Aufnahme in die NGH beantragen und deren Logo führen sowie das Zertifikat der NGH erlangen (Infos auf der Website der NGH direkt).
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr.Migge-Seminare GbR - Hypnose-Ausbildung

Anrufen

E-Mail